Close

Thailand

 Preise Mitsegeln Thailand 2016

Preise Mitsegeln Thailand 2016

Leistungen:

Mitsegeltörn mit Skipper, Koje auf der Yacht, Segelanleitung, Seemeilenbestätigung

Eigenleistung: Bordkasse, Anreise

—> Ich will anheuern – Anfrage starten! <—

Thailand Segeln

Von Phuket und der Phang Nga Bucht im Norden bis fast zum Tarutao Nationalpark im Süden erstreckt sich das Segelrevier entlang der Andamanenküste. Die leicht zu erreichende Insel Phuket ist Ausgangspunkt.
Hier segeln wir in einem der wenigen Reviere, die nicht vom Massentourismus überfüllt sind. In der Phang Nga Bucht laden geheimnisvolle Höhlen mit riesigen, tropfenden Stalaktitengewölben, der James Bond Felsen und das malerisch auf Stelzen gebaute Fischerdorf Panyi mit seinen gastfreundlichen Bewohnern zu Erkundungen ein. Die kleinen, oft unbewohnten, Inseln vor Krabi bieten Traumstrände und phantastische Schnorchelmöglichkeiten. Wer ein wenig Nachtleben genießen möchte, ist am Strand von Ao Nang richtig aufgehoben. Im Nordwesten Phukets findet man auf den Similan Inseln phantastische Tauchgründe, aber auch Schnorchler können die farbenprächtigen Riffe erkunden. Die südlichen Inseln vor der Provinz Trang sind ein Segelgeheimtipp: die Inseln sind einsam, unberührt und wild-romantisch…

Yachten

Segelurlaub Mittelmeer - Lagoon 380 - Vierkabiner für maximal 10 Personen zugelassen - Katamaran mit Skipper exklusive für Ihre Crew

Lagoon 380

Segelurlaub Mittelmeer - Bavaria 50 Cruiser - Fünfkabiner für maximal 10 Personen zugelassen - Yacht mit Skipper exklusive für Ihre Crew

Bavaria 50 Cruiser

Vom 18.12.2015 – 25.03.2016 Bavaria 50 (Bj 2008).
Vom 30.10. – 18.12.2015 & ab 01.04.2016 Katamaran Lagoon 380.

Wind und Klima

Der Monsun bestimmt Wind und Wetter in diesem Revier. Launisch ändert er seine Windrichtung im Wandel der Jahreszeiten, vorherrschend ist der Nordostmonsun. Von November bis April ist das Klima milde bis sehr warm, die Temperaturen liegen zwischen angenehmen 25° – 35° C, die man bei einer sanften Segelbrise kaum bemerkt. Die Luftfeuchtigkeit ist gemäßigt und gelegentlich ziehen Niederschläge durch. Von Dezember bis April ist die beste Segelzeit, da in diesem Revier quasi ideale Windstärken zwischen 3-5 Bft vorherrschen.