Close

Sizilien

Preise Mitsegeln Sizilien 2016

Preise Mitsegeln Sizilien 2016

Leistungen:

Mitsegeltörn mit Skipper, Koje auf der Yacht, Segelanleitung, Seemeilenbestätigung

Eigenleistung: Bordkasse, Anreise

—> Ich will anheuern – Anfrage starten! <—

Sizilien Segeln

Segeln in den liparischen oder auch aeolischen Inseln erfreut sich unter Seglern wachsender Beliebtheit.
Sizilien ist größte Insel des Mittelmeeres. Mit Portorosa als Ausgangshafen fängt der Urlaub schon am ersten Tag mit einem Highlight an, von denen es auf diesem Törn einige geben wird. Auf Sizilien haben Orte und Landschaften ihren ursprünglichen Charakter bewahrt, und doch hat sich die seglerische Infrastruktur stark verbessert. An der Nordküste und den davor gelagerten Liparischen Inseln finden wir eine phantastische Landschaft und kristallklares, sauberes Wasser.
Die Liparischen Inseln warten darauf, entdeckt zu werden! Schon die Entstehung dieser Inseln steckt voller Geheimnisse. Angeblich entstanden sie rein zufällig, als der wütende Gott des Feuers mit Felsbrocken um sich warf – eine mystische Erklärung für den vulkanischen Ursprung dieser Inseln. Diese Inselgruppe vor Siziliens Nordküste umfaßt die sieben bewohnten Inseln Lipari, Salina, Vulcano, Stromboli, Panarea, Filicudi und Alicudi. Auswahl genug auch für einen Zweiwochentörn. Allerdings kann bei der Buchung von zwei Wochen zur Mitte des Törns ein Teil der Crew wechseln.

Yachten

Segelurlaub Mittelmeer - Cyclades 50.4 - Vierkabiner für maximal 9 Personen zugelassen - Yacht mit Skipper exklusive für Ihre Crew

Cyclades 50.4

Mehr Informationen zu den Yachten.

Wind & Klima

In diesem Seegebiet sind regionale und thermische Winde aus westlichen Richtungen vorherrschend. Sportlich kann zuweilen der Düseneffekt zwischen den einzelnen Inseln werden, da hier der Wind um ein oder zwei Beaufort zunehmen kann. Es regnet nur selten – guter Sonnenschutz ist auf jedenfall erforderlich, weil die Sonne zumeist kräftig scheint.