Close

Peloponnes

Preise Mitsegeln Peloponnes 2016

Preise Mitsegeln Peloponnes 2016

Leistungen:

Mitsegeltörn mit Skipper, Koje auf der Yacht, Segelanleitung, Seemeilenbestätigung

Eigenleistung: Bordkasse, Anreise

—> Ich will anheuern – Anfrage starten! <—

Peloponnes Segeln

Von Athen aus startet der Törn in südwestliche Richtung entlang der Halbinsel Peloponnes und den Inseln des saronischen Golfs: Aegina, Poros, Dokos und Spetses. Hydra ist die Insel der Reichen und Schönen, der Künstler und Stars und solcher, die es werden wollen. Methana, das griechische Kurbad, bietet ganzjährig reizvolle Landschaften mit üppigen Vegetation. Der erloschene Vulkan von Kaimeni Chora ist gut zu Fuß zu erreichen und ist auch für ungeübte Wanderer ersteigbar.
Der Saronische Golf und die an ihn grenzenden Regionen (Attika, Peloponnes) sind die Wiege der europäischen Kultur. Hier befinden sich die ersten vorgeschichtlichen Heiligtümer und Großstädte (Athen, Ägina und andere), hier wird griechische Geschichte lebendig.
Welche Häfen angelaufen werden entscheidet die Crew und natürlich Wind und Wetter – der Weg ist das Ziel und ein Segeltörn ist keine Kreuzfahrt.
Auf komfortablen Segelyachten segeln Sie entlang hohen Gebirgsketten mit schneebedeckten Bergen, fruchtbaren Tallandschaften mit rustikalen urgriechischen Dörfern, romantischen Höhlen, idyllische Ankerbuchten und vielen historisch bedeutenden Stätten der Antike.

Wind und Klima

Der südliche saronische Golf wird vom Land-Seewind beherrscht, neben dem Meltemi, der abgeschwächt aus Nordost weht. Im Sommer baut sich die Thermik über den Tag hindurch auf, die ihre Spitze am späten Nachmittag in 4 – 6 Bft. erreicht.